Buyezee Österreich
Österreich
Buyezee Cambodia
Cambodia
Buyezee Canada
Canada
Buyezee France
France
Buyezee Deutschland
Deutschland
Buyezee Italia
Italia
Buyezee Nederland
Nederland
Buyezee Spain
Spain
Buyezee Schweiz
Schweiz
Buyezee Thailand
Thailand
Buyezee United Kingdom
United Kingdom
Buyezee United States
United States
Buyezee Việt Nam
Việt Nam
Schließen
Meine Favoriten Meine Favoriten (0)
Favorit hinzugefügt! Favoriten Aktualisiert!

Alice Miller: eine Kurzbiographie mit Zusammenfassungen und Analysen von 'Drama des begabten Kindes' und 'Am Anfang war Erziehung'

EUR12.99
New Kobo Germany
in_stock
Auf Lager
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: Sehr Gut, , Sprache: Deutsch, Abstract: Alice Miller ist 1923 in Polen geboren und kam 1946, also mit 23 Jahren in die Schweiz. Sie studierte in Basel Philosophie, Psychologie und Soziologie. Nach der Promotion machte sie in Zürich ihre Ausbildung zur Psychoanalyse (nach Freud) und übte 20 Jahre lang diesen Beruf aus. Sie war auch seit den sechziger Jahren Mitglied der Internationalen Vereinigung für Psychoanalyse. Ende der siebziger Jahre hat sie dann ihr erstes Buch 'Das Drama des begabten Kindes' geschrieben. Damals sprach noch kaum jemand über Kindesmisshandlungen und das Thema war noch ein vollständiges Tabu. Da aber die Kindheit der Patienten, die Alice Miller behandelt hat, eine eindeutige Sprache ausdrückten, war es ihr Hauptanliegen die Öffentlichkeit über ihre Kindheitsforschungen und die Ursachen und Folgen von Kindesmisshandlungen zu informieren. 1980 entschloss sie sich, ihre Praxis und Lehrtätigkeit aufzugeben, um nur noch zu schreiben. Seither veröffentlichte sie zehn Bücher. Ziel ihrer Bemühungen ist die verborgene Manipulation in der Erziehung und Politik aufzudecken. 1986 erhielt sie in New York für ihre Bücher zu den Ergebnissen der Kindheitsforschung den Janusz-Korcczak-Preis.
Produktdetails
Marke:GRIN Verlag
EAN:GRIN Verlag
ISBN:9783638203821
GRIN Verlag
GRIN Verlag
9783638203821